Menü überspringen

Adam Bielecki

Lebenslauf Adam Bielecki

Abschluß an der Jagiellonian University Psychology

Mitglied im Alpinclub Krakau

Klettert seit 1996

Führer bei dutzenden expeditionen in Asiatischen Europäischen und Amerikanischen Gebirgen.

Im jahr 2000, machte er im Alter von 17 Jahren als jüngster Alpinist eine Solobesteigung des Khan Tegri (7010 m)

Weitere Erfolge beim Klettern:

  • Couloir  Couturiera. Aguile Verte. N face. D, 900 m
  • Couloir Chere. Mont Blanc du Tacul. D+, 200 m
  • Ortler N Face. D+, 900m
  • Piz Roseg E Face. D, 700m, Solo
  • "Variants do Lepinaya" Trident du Tacul. VI+, 250 m
  • "Katia" Colodri Est 6b, 200 m
  • North Face Matterhorn

Geführte Expeditionen:

  • Lenin Summit
  • the West Pass
  • Demawend
  • Ararat
  • Kilimanjaro
  • Ruwenzori
  • Chimborazo, Cotopax
  • Aconcagua
  • Denali (McKinley)
  • Dhampus Peak
  • El Cuerno
  • In den Alpen, insgesamt 17 Viertausender

Achttausender:

  • Makalu 8481 m - 30.09.2011
  • Gasherbrum I 8068 m – Erste Winterbesteigung - 9.03.2012
  • K2 8611m. - 31.07.2012 in 3 Tagen
  • Broad Peak 8047 m - Erste Winterbesteigung - 05.03.2013